Sharing Economy goes Industry

Digitale Beschaffung Ihrer Bauteile. 100% transparent.

Unser Beitrag zur Eindämmung von Covid-19

V-INDUSTRY organisiert Ihre Bauteilbeschaffung digital.

Wir organisieren Ihre Anfrage, Bestellung und Lieferung digital und 100% transparent auf unserer Plattform. Sie stellen kostenfrei eine Anfrage, erhalten Vergleichsangebote und können jederzeit mit unseren Produktionspartnern Kontakt aufnehmen. V-INDUSTRY bleibt dabei als Vertragspartner an Ihrer Seite.

Aktuelle Fertigungsverfahren.

Unsere Partner verfügen über alle gängigen Werkstoffe, beraten Sie aber auch gerne individuell bei der Auswahl zur perfekten Lösung. Oberflächenbehandlung: Eloxieren, Härten und Polieren. Wir fertigen Ihre Drehteile und Frästeile in der von Ihnen gewünschten Stückzahl: Einzelteile und Serien 1-x.

 

Fräsen

max. in mm:
Breite: 3500
Länge: 12000
Höhe: 4000

Drehen

max. in mm:
Länge: 12000
Ø: 2500
-

3D-Druck

max. in mm:
Breite: 254
Länge: 254

Höhe: 254

Schneiden

max. in mm:
Breite: 1500
Länge: 3000
Höhe: 150

Rundschleifen

max. in mm:
Länge: 500
Ø: 650
-

Rohrbiegen

max. in mm:
Länge: 5000
Ø innen max.: 150
Ø innen min.: 40

Spritzguß

Masse max.: 400g
Breite max.: 300mm
Länge max.: 300mm
Höhe max.: 300mm

Bedruckung

Druckformate in mm
Länge max.: 1000
Breite max.: 1000
Höhe max.: 80

So funktioniert's

Ideal für Rapid Prototyping/Rapid Product Development.

Wir setzen Ihre Ideen mit unseren Partnern schnell und qualitativ zuverlässig um. Unsere Partner stehen für transparenten Service, belastbare Beratung und hochwertige Produktion. Alles auf einer Plattform.

Fragen?

Tel. 0711 25269355

V-INDUSTRY GmbH
Ernst-Kirchner-Str. 33
73760 Ostfildern

info@v-industry.com Koordinaten: 48.715255, 9.291018

Datenschutz
Die über dieses Online-Formular von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten wir ausschließlich in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Auswahl unserer Partner

Unterstützer und Auszeichnungen

V-INDUSTRY Live-Ticker

V-INDUSTRY Plattform unterstützt Produktion von 10.000 Covid-19 Gesichtsschutzschildern

Manchmal muss es schnell gehen, gerade in Zeiten von Corona – das dachte sich der Ingenieur André Flemming (ehrenamtlich engagiert im VDI), als er von dem dringend benötigten Bedarf des Landes Baden-Württemberg an Schutzausrüstung erfuhr.

V-INDUSTRY im KapShare Projekt 2020

Das Forschungsvorhaben KapShare hat zum Ziel, Kapazitätsschwankungen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (kmU) im verarbeitenden Gewerbe zu kompensieren. Hierzu sollen kmU befähigt werden, Produktionskapazitäten branchenübergreifend auszutauschen.

V-INDUSTRY für 100 Orte I4.0 ausgezeichnet

Im Juli wurden wir für unser Industrie 4.0 Geschäftsmodell mit der Auszeichnung “100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg” von der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg geehrt, was uns sehr freut! Vielen Dank. Mehr Infos unter i40-bw.de.  

Alle Neuigkeiten anzeigen

Newsletter-Anmeldung

Unsere Story unter