Bauteile online beschaffen


Kostenlose Vergleichsangebote regionaler Produktionspartner

100% transparent auf einer Plattform

Vergleichsangebote für Ihre Zeichnungsteile auf einer Plattform

CNC-Drehteile, CNC-Frästeile, Blechbearbeitung, 3D-Druck oder Spritzguss - Anfrage an die Beschaffungsplattform stellen und Angebote unserer Produktionspartner erhalten. Egal ob Prototyp, Kleinserie oder Serienfertigung bei V-INDUSTRY vereinen wir Anfrage, Bestellung und Lieferung an einem Ort - 100% transparent. Sie stellen kostenfrei eine Anfrage für Ihre Bauteile Online, erhalten Vergleichsangebote und können jederzeit mit unseren Produktionspartnern Kontakt aufnehmen. V-INDUSTRY bleibt dabei als Vertragspartner an Ihrer Seite.

8 Fertigungstechnologien

Jahrhunderte an Fertigungsexpertise an einem Ort


CNC-Bearbeitung
mehr Infos


Blechbearbeitung
mehr Infos


Additive Fertigung
mehr Infos


Weitere Verfahren
mehr Infos

Zudem bieten wir alle gängigen Nachbearbeitungsverfahren auf unserer Plattform an.

So funktioniert's

Sie erstellen kostenlos eine Anfrage über unsere Beschaffungsplattform und erhalten Angebote unserer Produktionspartner. Sie entscheiden, ob die Angebote so schnell wie möglich ankommen sollen, oder ob Sie die angefragten Zeichnungsteile bis zu einem bestimmten Zeitpunkt ausschreiben. Wir garantieren Ihnen jahrzehntelange Fertigungsexpertise auf einer Plattform, aufgrund der engen Zusammenarbeit und der direkten Hardware-Verbindung mit den Maschinen unserer Produktionspartner.

Diese Unternehen vertrauen bereits auf uns

Diese Unternehmen vertrauen bereits auf V-INDUSTRY

Warum V-INDUSTRY?

Kommunikation
Hardwareverbindung
Compliance konform
Transaktionsgebühr

Kommunikation mit Produktionspartner

Hardwareverbindung zu Maschinen

Compliance-konforme
Angebote

Keine versteckte Marge
2,5% pro Transaktion

Bei V-INDUSTRY sprechen Techniker:innen mit Techniker:innen, dies geschieht aufgrund des transparenten Formats der Plattform. Bei einer Anfrage können Sie zu jedem Zeitpunkt Kontakt mit unseren Produktionspartnern aufnehmen.

Unsere Produktionspartner sind über eine Hardwareverbindung an unsere digitale Plattform angeschlossen. Wir bemessen dadurch die Produktionskapazitäten der Maschinen unserer Partner und können dadurch die passende Maschine für jede Anfrage ermitteln.

Sie erhalten Ihre Angebote direkt von unseren Produktionspartnern, dass heißt Sie erhalten marktgetreue Preise. Aufgrund der Vielzahl an Angeboten müssen Sie sich in Bezug auf Compliance-Regeln Ihres Unternehmens keine Gedanken machen.

Unsere Produktionspartner bepreisen Ihre Anfrage. Das heißt, Sie erhalten immer marktgetreue Preise. V-INDUSTRY veranschlagt 2,5 % Provision und versteckt die Marge nicht hinter einem Gesamtpreis.

Direkt verbundene Produktionskapazitäten

Unsere Produktionspartner sind mit einer Hardware an unsere Plattform angeschlossen. An den Produktionsmaschinen sind Sensoren befestigt, welche uns Aussagen über die Betriebszeiten sowie den Zustand übermitteln. Dadurch schafft V-INDUSTRY einen noch nie zuvor gesehenen Qualitätsstandard in der digitalen Beschaffung.

Diese Unternehen vertrauen bereits auf uns

Broker Plattform

Ihre Anfrage wird komplett digital abgewickelt - und Ihre Daten? Unsere Server stehen in Deutschland und sind mit der neuesten Sicherheitstechnologie ausgestattet, denn SICHERHEIT wird bei uns groß geschrieben.

Sie haben Fragen?

Scheuen Sie sich nicht unser Team zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

V-INDUSTRY Live-Ticker

Was muss ich bei der Beschaffung von Frästeilen beachten – Frästeile Guide

Die digitale Beschaffung von Frästeilen ist eine neue Form der Beschaffung von Zeichnungsteilen auf sogenannte Plattformen. Bei Plattformen wie der V-INDUSTRY erhält der Kunde transparente Vergleichsangebote und kann zwischen diesen wählen.

V-INDUSTRY Plattform unterstützt Produktion von 10.000 Covid-19 Gesichtsschutzschildern

Manchmal muss es schnell gehen, gerade in Zeiten von Corona – das dachte sich der Ingenieur André Flemming (ehrenamtlich engagiert im VDI), als er von dem dringend benötigten Bedarf des Landes Baden-Württemberg an Schutzausrüstung erfuhr.

V-INDUSTRY im KapShare Projekt 2020

Das Forschungsvorhaben KapShare hat zum Ziel, Kapazitätsschwankungen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (kmU) im verarbeitenden Gewerbe zu kompensieren. Hierzu sollen kmU befähigt werden, Produktionskapazitäten branchenübergreifend auszutauschen.

Alle Neuigkeiten anzeigen