Online Spritzguß und Dienstleistungen

Beschaffen Sie kostengünstige und hochpräziser Spritzgußteile inklusive Formenbau von einem regionalen Netzwerk an Herstellern in Deutschland.

transparente Vergleichsangebote
direkter Austausch mit unseren Produktionspartnern
inkl. Oberflächenbearbeitung
Rapid Prototyping und Serienproduktion
schnelle Lieferung

Wie funktioniert Spritzguss:

Beim Fertigungsverfahren Spritzguss wird zunächst eine Form erstellt, zu meist aus Stahl, bei Kleinserien können auch Aluminium oder Kunststoffe verwendet werden. Vereinfacht gesagt, wird ein Negativ des Werkstückes als Form gefertigt, häufig gefräst oder 3D-gedruckt. Die Form des Negativs wird nun in der Spritzgussmaschine befestigt. In der Spritzgussanlage wird beim Spritzgießverfahren Granulat erhitzt und verflüssigt. Mithilfe eines Extruders wird der flüssige Kunststoff in die Form gespritzt und erhärtet in der Form innerhalb von Sekunden. Nachdem der Kunststoff ausgehärtet ist, wird über eine Ausswurfmechanik das Werkstück aus der Form gelöst. Moderne Spritzgussanalagen können bis zu 16 Werkstücke innerhalb einer Form fertigen, abhängig von der Größe des Bauteils. Gerade bei sehr großen Losgrößen, erfährt dieses Fertigungsverfahren in der Industrie große Zustimmung aufgrund des geringen Preises der einzelnen Bauteile bei großer Stückzahl.

 

Kunststoff Spritzguss online bestellen:

Unsere Produktionspartner bieten hier sowohl die Komplettlösung: Formenbau + Spritzguss an, als auch die Option die Form bei einem unserer Partner fertigen zu können und bei einem anderen die Ausführung der Spritzgießarbeit durchzuführen.

Materialien:

  • PLA - Polylactide
  • ABS - Acrylnitril-Butadien-Styrol
  • PA6 – Polyamid/Nylon
  • TPU – Thermoplastisches Polyurethan
  • Weitere Materialien auf Anfrage

 

Masse max. [g]:

Gewicht:        400

 

Bauraum max. [mm]:

Breite:            300
Länge:            300
Höhe:             300